Home     Eisen 100 gluconaat 60 Caps.
Eisen 100 gluconaat 60 Caps.

Eisen 100 gluconaat 60 Caps.


Auch in Europa ist ein Eisenmangel außerordentlich häufig. Die VERA-Studie fand bei 3,5 bis 4,5 Prozent der Männer zwischen 18 und 54 Jahren verminderte Ferritinwerte (< 20 µg/l), bei Frauen im menstruierenden Alter bei bis zu 17,7 Prozent (Ferritin < 12 µg/l). Der aktuelle Ernährungsbericht der Deutschen Gesellschaft für Ernährung warnt ebenfalls vor einer Minderversorgung. Insbesondere Mädchen sind betroffen.
Eisen ist Bestandteil zahlreicher körpereigener Verbindungen, die Sauerstoff oder Energie übertragen. Das Zentralatom des roten Blutfarbstoffes ist Eisen. Wenn Eisen an Hämoglobin gebunden ist, wird es als Häm-Eisen bezeichnet. Es verbindet sich mit Sauerstoff und transportiert ihn zu den Körperzellen. Im Muskel ist Eisen Bestandteil des "Sauerstoffspeichers" Myoglobin und am Atmungsenzym ist es maßgeblich an der inneren Atmung beteiligt. Das Eisen ist im Körper an seine eiweißartigen Speicherformen Ferritin und Hämosiderin gebunden, die in der Leber und im Knochenmark vorkommen. Pro Tag verliert man(n) über Haut, Darm und Niere etwa 1 mg Eisen pro. Frauen im gebärfähigen Alter verlieren jedoch mindestens 15 mg. So ist es nicht verwunderlich, dass 40 Prozent der menstruierenden Frauen ein Eisendefizit aufweisen. Wenn man täglich nur 1 – 15 mg Eisen pro Tag zuführen müsste, um das Defizit zu decken, gäbe es vermutlich keinen Eisenmangel.

Das Problem ist, dass Eisenverbindungen außerordentlich schlecht aus der Nahrung und selbst aus Medikamenten aufgenommen werden. Durch die Form als Gluconat wird die Bioverfügbarkeit und die optimale Aufnahme durch den Körper gewährleistet.



Euro 14.99

Artikelcode: 9316

Eisen 100 gluconaat  60 Caps.